Ausflug nach Kalugerovo

Heute machten wir mit dem Bus einen Ausflug zum „europäischen Dorf“ Kalugerovo und anschließend zum Nikolauskloster in der Nähe.

Leider gibt es kaum mehr Mönche in Bulgarien, sodass es schwierig geworden ist die Klöster zu erhalten.

About mandarinenbaum

Balkanfan, leidenschaftlicher Koch und Amateurfotograf, gerne auf Reisen, liebe Wein, meine Frau und gutes Essen, orthodox
Dieser Beitrag wurde unter Bulgarien, Familie, Fotos, Glückliche Momente, Pasardschik, Rezept, Traurige Momente abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.