Auberginendips

Heute habe ich zwei leckere Auberginendips zubereitet. Die Auberginen werden zunächst gegrillt und anschließend für die Dips weiterverarbeitet.

Baba Ghanoush (Geröstete Auberginen mit Tahini)

Geröstete Auberginen, weißes Tahini, Zitronensaft, Knoblauchzehen, gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer und nach Geschmack Olivenöl

 

Kiopolo (Geröstete Auberginen mit gerösteten Paprika auch Kyopolou und Kiopolou Bulgarisch: Кьопоолу oder Кьополу:)

Geröstete Auberginen, geröstete rote Spitzpaprika, Olivenöl, Knoblauchzehen, milder Peperoni, Salz, Pfeffer und edelsüßes Paprikapulver

Baba Ghanoush und Kiopolo

Baba Ghanoush und Kiopolo

About mandarinenbaum

Balkanfan, leidenschaftlicher Koch und Amateurfotograf, gerne auf Reisen, liebe Wein, meine Frau und gutes Essen, orthodox
Dieser Beitrag wurde unter Bulgarien, Fotos, Glückliche Momente, Kochen, Pasardschik, Rezept abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s