Freie Hühner

Heute waren wir im „alten Bulgarien“ unterwegs. Es gab tollen Ziegenkäse, Ziegensazdarma (eine bulgarische Sülze mit Lorbeer) und Moussaka und natürlich Schnaps und Wein – besonderer Dank gilt den freundlichen Gastgebern.

Später machten wir noch einen Abstecher bei alten Bekannten, denen es leider momentan nicht so gut geht und bekamen noch Feigen und Trauben als Geschenk. Die Hühner leben dort ganz frei und ungezwungen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

About mandarinenbaum

Balkanfan, leidenschaftlicher Koch und Amateurfotograf, gerne auf Reisen, liebe Wein, meine Frau und gutes Essen, orthodox
Dieser Beitrag wurde unter Bulgarien, Familie, Fotos, Glückliche Momente, Kochen, Natur, Pasardschik, Reisen, Tiere, Traurige Momente, Wein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s