Die goldenen Brücken

Unser heutiger Wanderausflug führte uns zunächst nach Kniajevo und anschließend mit der Buslinie 59 nach Vladaya. Von dort aus wanderten wir bis zu den „Goldenen Brücken“ Zlatnite Mostove (Златните мостове). Besonders toll war, dass Sofia, Mama Dani und Papa Dave die Strecke von 6,3 km gut schafften.

Übrigens wir haben im „Goldfluss“ auch tatsächlich Gold gefunden! Der Steinfluss ist besonders interessant, da unterhalb der großen Steine tatsächlich das Wasser des Flusses fließt.

About mandarinenbaum

Balkanfan, leidenschaftlicher Koch und Amateurfotograf, gerne auf Reisen, liebe Wein, meine Frau und gutes Essen, orthodox
Dieser Beitrag wurde unter Bulgarien, Familie, Fotos, Glückliche Momente, Lulin, Natur, Pflanzen, Reisen, Sofia abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s